Skip to Main Content »

Ihr Einkaufswagen ist leer

Darjeeling Anbauinformationen

Darjeeling ist der Name der Stadt im indischen Staat West-Bengalen, die das wahrscheinlich exklusivste Teeanbaugebiet in Südasien bezeichnet. Obwohl in Darjeeling fast das ganze Jahr über Tee produziert wird, gelangen nur ausgesuchte Qualitäten nach Deutschland.

  • First flush bezeichnet die erste Pflückung, die zwischen Mitte März nach dem ersten Frühlingsregen geerntet wird. Sie zeichnet sich durch einen recht milden Geschmack , geringe Tassenfärbung und ein blumiges Aroma aus..
  • In between ist die Pflückung zwischen den beiden  "flush" Perioden
  • Second flush: wird in Juni geernet. Typisch ist die bernsteinfarbene Tasse und der gegenüber First Flush deutlich kräfiigere Geschmack mit einer leichten Muscatel-Note.
  • Monsoon or rains Tee: wird von Qualitätshändlern in Deutschland in der Regel nicht importiert.
  • Autumnal flush : Herbsternte nach der Regensaison, zeichnet sich durch eine etwas breitere Geschmacksnote und dunklere Tasse aus. Meist keine Spitzentees